Golf-Club Wörthsee
2020
Newsletter September/Oktober
Liebe Mitglieder,

der Herbst hat begonnen und eine von COVID-19 geprägte Golfsaison neigt sich langsam dem Ende zu.

Wir wollen Ihnen mit diesem Newsletter einen kurzen Überblick über die noch anstehenden Themen geben.
Ordentliche Mitgliederversammlung 2020
„Save-the-date“ für die ordentliche Mitgliederversammlung 2020: 
Falls sich keine weiteren Einschränkungen durch die Corona-Auflagen ergeben, findet die ordentliche Mitgiederversammlung am
Samstag, 31. Oktober 2020 um 15:00 Uhr statt.
Weitere Details zu Ablauf und Organisation der Versammlung erhalten Sie rechtzeitig mit der offiziellen Einladung.
Info-Tag Trackman Range am 26.09.2020
Wir haben am 26.09.2020 noch ein paar Plätze am frühen Nachmittag frei. Die Trackman-Demonstration findet geschützt in den Hütten unserer Pros in Gruppen von maximal 2 Leuten statt, vielleicht haben Sie ja doch noch Zeit und Interesse. Neben der Technik gibt es auch Informationen zu den Kosten und der dauerhaften Finanzierung des Projekts.
Anmeldungen gerne auch noch kurzfristig an:
fischer@golfclub-woerthsee.de
Beendigung der „Probephase – Hunde auf dem 18-Loch Platz“ zum 30.09.2020
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die seit 01. Juli 2020 eingeführte Probephase
„Erlaubnis von Hunden auf dem 18-Loch Platz ab 16:00 Uhr“
zum 30.09.2020 abläuft.
Ab dem 01.Oktober 2020 sind keine Hunde mehr auf dem 18-Loch Platz erlaubt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Mitarbeiter und Marshalls, den Zutritt mit Hund auf dem 18-Loch Platz ab dem 01.10.2020 untersagen werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei den Mitgliedern bedanken, die sehr große Vorbehalte mit diesem Probebetrieb hatten und trotzdem im Sinne der Gemeinschaft viel Verständnis und Kompromissbereitschaft zeigten.
Gleichzeitig bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Hundebesitzern für die Einhaltung der geltenden Regeln sowie ihr umsichtiges und rücksichtsvolles Verhalten.

Ob wir die Regelungen – „Hunde auf dem 18-Loch Platz ab 16:00 Uhr“ in der Spielsaison 2021 einführen werden, entscheiden Sie liebe Mitglieder.
Wir werden diesen Antrag bei der nächsten Mitgliederversammlung zur Abstimmung bringen.
Startzeitenregelung im Falle von Nebel oder Bodenfrost
Da es im Herbst/Winter häufig zum Auftreten von Nebel und Bodenfrost kommen kann, bedarf es einer eindeutigen Regelung, wer in diesen Fällen den Spielbetrieb freigibt oder untersagt.
Grundsätzlich werden im Herbst/Winter, je nach Wetterverhersage, die morgentlichen Startzeiten vom Club gesperrt, so dass im Normalfall die buchbaren Startzeiten eine zuverlässige Gültigkeit haben.
Falls aber unterwartet auftretender Nebel oder Bodenfrost den Platz unbespielbar machen, entscheiden die Greenkeeper vor Ort, wann der Golfplatz geöffnet wird.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Startzeiten, die durch die längere Sperrung des Platzes betroffen sind, leider ersatzlos gestrichen werden.

Nur so kann auch im Herbst/Winter ein geregelter Spielbetrieb beibehalten werden.
 
Maskenpflicht in der Gastronomie und im Biergartenbereich
Insbesondere unter dem Gesichtspunkt der im Moment wieder steigendenen Neuinfektionen mit COVID-19, möchten wir noch einmal dringend an die Maskenpflicht in der Gastronomie und im Biergarten erinnern.
 
Wir wünschen allen Mitgliedern noch einen hoffentlich sonnigen Herbst mit vielen schönen Runden im Golfclub Wörthsee.



Mit freundlichen Grüßen,

Stephan Panzer                       Benedikt Lacher
Vorstand Marketing                  Leiter Sport & Spielbetrieb